Night Shopping bis 21.00Uhr

Für jeden Einkauf schenken wir Ihnen einen Bon für ein Schmackhaftes “Chili con Carne” im gemütlichen Caffètino-Vino

Am Freitag 7. Dezember bei uns im Blickwinkel, im Atelier Inspiration, Suitable Fashion, Casteljac und inside&more.

Nightshopping.jpg

VIELSCHICHTIG - Ausstellung mit Fotobilder von Martin Staub

Die Bilder von Martin Staub sind mehrschichtig auf Acrylglas gedruckt.
Aufgrund der Transparenz und des Glanzes entsteht je nach Lichteinfall, Schattenbildung und Blickwinkel ein interessantes Spiel, das jedem Werk eine gewisse Lebendigkeit einhaucht.

Seine Inspiration findet der Künstler vor allem in der Natur; auch Menschen in städtischen Szenen sind ein immer wiederkehrendes Thema. Alle Werke von Martin Staub sind Unikate.

Wir laden herzlich zu dieser interessanten Ausstellung ein.
Vernissage: Freitag 5. Oktober 17.00 bis 20.00Uhr
Die Ausstellung dauert bis Sa. 27. Oktober., Finissage von 11-16 Uhr)
Der Künstler wird an der Vernissage und an der Fnissage anwesend sein.

446-Lebensbaum18.jpg

KiK-am Sonntag

Unter dem Namen «KiK - der Kunde ist König» rollen die Fachgeschäfte in Richterswil am Sonntag, 23. September, bereits zum fünften Mal den roten Teppich aus.

 

Den Auftakt macht die Modenschau um 11 Uhr auf dem Wisshusplatz. Falls das Wetter nicht mitspielen mag, findet diese im schön dekorierten Dreikönigssaal statt. Erneut laufen ortsansässige Models für Auras, Authentic Living, Blickwinkel, Atelier Inspiration, Chacheli und die Raben Boutique und stellen die saisonalen Neuheiten vor. Das erste Mal beschreiten Models von Le Flaure‘s und Suitable den Laufsteg und die Zuschauer dürfen gespannt sein, was die Herbst- und Winterkollektion der modeinteressierten Damen- und Herrenwelt bringt.

Nach diesen kurzweiligen Ausblicken öffnen zwanzig Fachgeschäfte die Türen für ihre Kundschaft und präsentieren ihre einzigartigen Produkte und sorgen für Überraschungen und diverse Aktionen. Bei JoJo-Reisen kann der Besucher beim Dartpfeilwerfen eine Reise gewinnen, ab 13 Uhr dürfen Kinder bei Blickwinkel ein Kaleidoskop basteln und bei der Papeterie Köhler Regenschirme bemalen. In zahlreichen Geschäften werden nebst professioneller Beratung auch ein Apèro, Kaffee und Kuchen geboten, Cafés locken mit feinen Leckerbissen. Bei Salus Training kann zu jeder vollen Stunde (ab 12 Uhr) für wenig Geld ein Schnuppertraining absolviert werden.

Die teilnehmenden Geschäfte des diesjährigen «KiK»-Anlasses sind ganz leicht an den roten Teppichen und den roten Ballonen beim Eingang zu erkennen, ganz dem Motto «Der Kunde ist König» entsprechend. (Reni Bircher;Wädi Anzeiger)

 

Sonntag, 23. September, von 11 bis 17 Uhr im Richterswiler Dorfkern.

GZD KiK Flyer 09-18.png

Neu: LOOKAdd

Neu: Look Add - made in Italy.
Die magnetisch austauschbare Brillenmode! Mache aus dem Look Add-Brillenrahmen immer wieder eine neue Brille mit anderem Design.
Wechsle in Sekunden Deinen look. Es gibt 8 verschiedene Modelle für Damen und Herren, sowie eine Riesenauswahl an Farben und Designs.
Mehr Info auf www.lookadd.com

„We take inspiration from everything we love.”

Das ist die schönste Liebeserklärung, die das Brillen-Label KBL machen kann.
Das innovative Brillen-Label, Kind of Bohemian Lifestyle, wurde 2009 in New York gegründet.
KBL steht für: jung, ehrgeizig, erfahren, Verarbeitung, Qualität, handgemacht, Perfektion, Preisleistung. KBL versteht sich als innovatives und kreatives Brillen-Label, welches die Vision hat, aus der Kombination von Design und Qualität global erfolgreich zu sein. Daher fokussiert sich KBL auf Personen als Kundengruppe, die das Künstlerische, ebenso wie Design, Lifestyle, Understatement sowie die Handwerkskunst schätzen.
 

KBL_Eyewear_0415-1320x676.jpg

Die Hitzewelle dauert an, das Quecksilber steigt auf über 35°C. Im Blickwinkel ist es angenehm kühl und wir haben die coolste, grösste Sonnenbrillen- Kollektion rundum den Zürisee.
Try them, und geniesse dazu ein feines Gasparini Glacé...

BLICKWINKEL in Berlin

Ende Oktober 2016 besuchte das Blickwinkel-Team die Produktionsstätte der Brillenmarke MYKITA in Berlin. 2003 in den ost-berliner Räumlichkeiten einer ehemaligen Kita gegründet, fand die Firma so zu ihrem Namen. Mit Hilfe von 17 Personen wurde dort die erste Kollektion entwickelt und hergestellt.
Jetzt, 13 Jahre und zwei Umzüge später, arbeiten bereits 250 Mitarbeiter im denkmalgeschützten Pelikanhaus im Stadtteil Kreuzberg am Erfolg der Firma.
Auf über fünf Stockwerke verteilt, konnte sich das Blickwinkel-Team einen Eindruck davon verschaffen, wie von der ersten Idee der Designer, in bis zu 70 Schritten und viel Handarbeit, die trendigen Brillen und Sonnenbrillen entstehen. Die Tatsache, dass sich Design, Herstellung und Marketing unter einem Dach befinden, ist einmalig in der Branche.
Nach einem interessanten, aufschlussreichen und lustigen Wochenende, inklusive „Trabi-Safari“ durch Berlin, kehrten die Optiker mit einem Rucksack voll toller Eindrücke wieder zurück nach Richterswil.

Rückblick auf die Gewerbeausstellung RICHTI16

Der Blickwinkel Stand mit dem Motto "schrill, schräg und bunt wie das Leben" fand grossen Anklang. Die Dick Moby Kollektion, der Wettbewerb und die 3D-Erlebnisse kamen bei den vielen Besuchern sehr gut an. Auch die "Walk the Lake" Ausgabe bei strahlendem Wetter mit Catwalk direkt am Seeufer war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen Besuchern und den Models die unsere Brillen so wunderbar präsentiert haben.
In der Gallerie ein paar Impressionen:
(Fotos Modeschau by Christoph Truchet)